Tagestipp (nicht nur) in Zeiten von Corona: Haare schneiden

Sind Friseure systemrelevant? Trotz aller Friseusen-Witze (korrekt wäre “Friseurin”): Dass die Damen und Herren zur Ausübung dieses Berufes eine mehrjährige Ausbildung absolvieren, hat seine Gründe. Einige Medien geben aktuell Notfall-Tipps. Essenz: Am besten eine passende Friseurschere besorgen.

Kölner Stadt-Anzeiger vom 7. April 2020:

https://www.ksta.de/ratgeber/verbraucher/friseursalons-zu-expertin-gibt-tipps-fuer-den-haarschnitt-im-eigenen-zuhause–36519826

 

Ruhr24.de vom 7. April 2020 in etwas holprigem Deutsch:

https://www.ruhr24.de/service/haare-selber-schneiden-coronavirus-tipps-friseur-haarschnitt-dortmund-anleitung-zr-13634753.html

Aufrufe: 840

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung